Anfängerkurse Schwimmen

Wir freuen uns über euer großes Interesse an unseren Kursen!

In unseren Anfängergruppen üben wir die Grundfähigkeiten des Schwimmens: Atmen – Schweben – Gleiten – Antreiben - Tauchen. Wir nehmen uns die Zeit auf die Kinder einzugehen. Manchmal dauert es dann etwas länger, bis das Seepferdchenabzeichen erreicht wird. Aber wichtiger ist uns, den Kindern dauerhaft die Freude am und im Wasser zu vermitteln.

Meldet euer Kind frühzeitig an, da es eine Wartezeit von 1-1,5 Jahren gibt. Die Warteliste für unsere Nichtschwimmergruppen 2020 ist leider bereits voll.

Soll euer Kind (Jahrgang 2016 und älter) für den nach den Herbstferien 2021 beginnenden Kurs angemeldet werden, sendet bitte eine Email mit der Angabe von Name, Geburtsdatum, Adresse und Telefonnummer an abt_schwimmen@tusfinkenwerder.de.

Nachruf

Wer in Finkenwerder schwimmen gelernt hat, schwamm „bei Gaby“!

40 Jahre lang leitete sie die  Schwimmabteilung und noch länger stand sie zweimal wöchentlich am Beckenrand. Gaby investierte viel Zeit und Herzblut, stellte auch mal Haus und Garten für Trainingslager zur Verfügung und rief unsere jährlichen Vereinsmeisterschaften ins Leben. Sie begleitete ihre „Schwimmkinder“ und die Eltern über viele Jahre, beobachtete die eine oder andere Liebelei, stand mit Rat und Tat zur Seite und freute sich über die nachfolgenden Generationen neuer „Schwimmkinder“.
Leider ist Gaby viel zu früh von uns gegangen. Wir trauern mit ihrer Familie. Zugleich sind wir aber dankbar, dass wir ein großes Stück ihres Lebensweges mit Gaby gehen durften.
Du wirst immer einen Platz in unseren Erinnerungen behalten.
Daniela Kock


In Gedenken an Gaby Roisch-Karberg

Schwimmen Rückblick 2019

Die Vereinsmeisterschaften 2018 fanden wie jedes Jahr in der ersten Dezemberwoche statt und müssen auch dieses Jahr wieder im Rückblick für 2019 auftauchen. Wir konnten auf zahlreiche Helfer aus der Elternschaft zählen, so dass es für alle Teilnehmer eine tolle Veranstaltung war. Viele Kinder nahmen in vertrauter Umgebung das erste Mal an einem Wettkampf teil und erschwammen Urkunden und zum Teil auch Medaillen.

Im Jahr 2018 wurde Lea Vereinsmeisterin über 100 m Freistil in einer Zeit von 1:45,27. Und Lucas wurde Vereinsmeister in einer Zeit von 1:15,00. Bei den Masters wurde Wilma Masters-Vereinsmeisterin in einer Zeit von 1:15,34, und Gregor erhielt den Pokal mit einer Zeit von 1:03,79.

Schwimmen Rückblick 2018

Wie immer startet unser Rückblick auf mit der Bekanntgabe unserer Vereinsmeister 2017, da diese sich ihre Titel nach dem Erscheinen des letzten Vereinsspiegels erschwommen haben.

Den Pokal für die Vereinsmeisterschaften gab es auch 2017, bei den inzwischen 29. Vereinsmeisterschaften, wieder über die 100m-Freistil-Strecke. Vereinsmeisterin wurde Lena mit einer Zeit von 01:35,47, Vereinsmeister wurde Lucas mit einer Zeit von 01:19,12. Im vergangenen Jahr starteten auch acht Mastersschwimmerinnen und -schwimmer, über die wir uns sehr gefreut haben. Masters-Vereinsmeisterin wurde Wilma mit einer Zeit von 01:16,44 und Masters-Vereinsmeister Gregor mit einer Zeit von 01:07,24. Herzlichen Glückwunsch den Vieren!!! Und auch noch einmal vielen Dank an die Eltern, die sich als Helfer zur Verfügung gestellt haben!

Neue Trainingsuhr

Unsere langersehnte Trainingsuhr ist da. Jetzt macht das Training noch mehr Spaß!

Hamburger Masters 2018

Galerie {besps}stories/Schwimmen/2018/master{/besps}

Bericht von den 10. Internationalen Hamburger Masters Meisterschaften im Schwimmen am 06.05.2018
Wir treffen uns, wie immer, an der Schwimmhalle in Finkenwerder. Doch diesmal schon um 8 Uhr - 8 Uhr genau meine Zeit. Ich bin also hochmotiviert, mitten in der Nacht aufzustehen und mich mehr schlafend als wach zur Schwimmhalle zu schleppen. Kurz noch Jörg, Nina und Ingrid auf dem Weg eingesammelt. Super geschafft! Ich bin völlig fertig. Fast alle trudeln rechtzeitig ein. Nur Sabine und Felix nehmen den Weg direkt zum Dulsbergbad in Wandsbek. Wir wollen eigentlich schon los, da kommen die ersten nervösen Fragen. Na toll, nun bin ich hier schon der alte Wettkampfhase, der nochmal kurz die wichtigsten Eckpfeiler des Wettkampfablaufs erklären darf. Das macht doch sonst immer meine Frau Daniela. Hoch professionell gebe ich mehr oder weniger vollständig den Standardaufklärungstext von ihr wieder. So fertig! Hoffentlich hat keiner gemerkt, dass ich hier derjenige bin, der bestimmt am meisten aufgeregt ist. Jeder der mich schon mal auf einem Wettkampf erlebt hat, kann dies bestimmt bestätigen. So, nun aber mal los nach Wandsbek.

Kinderschwimmfeste

Im April nahmen die Schwimmerinnen und Schwimmer des TuS Finkenwerder, gleich an zwei Wettkämpfen teil. Am 15.4. startete die Leistungsgruppe beim Wandsbeker Schwimmfestival und erzielte viele neue Bestzeiten. Herzlichen Glückwunsch Marla, Svea, Marieke, Till, Nicolas, Ari, Tom, Anna (von den Erwachsenen), Max, Theo, Lucas und Gregor!

Nur eine Woche später gingen dann auch einige Wale und Delfine mit an den Start und probierten sich zum Großteil das erste Mal auf einem Wettkampf aus. Am Vormittag starteten Pauline, Philip, Medine, Elanur, Inga, Emil, Nicolas, Ari und Arto. Nachmittags kamen dann die Großen der Leistungsgruppe dran: Svea, Giuliana, Marla, Marieke, Catharina (der einzige Delfin am Nachmittag), Adrian und Lucas. Auch hier gab es wieder viel Aufregung und zum Teil sehr gute Leistungen. Super gemacht!