Moin!

 xx 100

Herzlich willkommen beim Turn- und Sportverein Finkenwerder.

Wir sind ein traditionsreicher Sportverein – Gründungsjahr 1893 – in Hamburg Finkenwerder mit 17 Abteilungen und 2500 Mitgliedern. Als Breitensportverein bieten wir Sport für möglichst viele Menschen in jedem Alter an. Auch dem Leistungssport verschließen wir uns nicht und können mit zahlreichen Meistertiteln, gewonnenen Norddeutschen- und Europameisterschaften und sogar Weltmeisterschafts-Titeln glänzen.
Unsere zertifizierten Gesundheitskurse sind mit dem „Pluspunkt Gesundheit“ und mit dem Qualitätssiegel „SPORT PRO GESUNDHEIT“ ausgezeichnet. Sie werden von den Krankenkassen empfohlen und unterstützt.
Weitere Informationen über Trainingszeiten, Trainer, Veranstaltungsorte und aktuelle Berichte über Siege und Niederlagen findest Du auf dieser Vereinshomepage.
Wer sich lieber persönlich informieren möchte, kann gerne unsere Geschäftsstelle besuchen.

 

Sportsuche

Du suchst eine bestimmte Sportart zu einem bestimmten Termin? Verschaffe Dir einen Überblick. Hier geht es zu den Sportarten und Abteilungen:

Portfolio Link Button

Ansegeln 2018

Unser diesjähriges Ansegeln fand am 26.05. in der Krückau statt. Gegen 14 Uhr trafen wir aus verschiedenen Richtungen im Hafen ein. Einige starteten gegen die Tide aus Finkenwerder und einige trafen nach der Pfingsttour direkt ein. Leider schlossen die Tore bevor alle da waren, sodass wir leider einen Verlust hinnehmen mussten.

Das Abendprogramm startete mit einem Opti-Matchrace. Hierbei segelten immer 2 Personen im KO-Modus gegeneinander. Es waren spannende Races mit sehr unterschiedlichen Windverhältnissen. Zwischendurch zog sogar eine Gewitterfront auf, die uns jedoch bis auf ein paar Tropfen Regen und einige Böen verschonte. In den Ausscheidungsrennen konnten sich schlussendlich Max und Sira durchsetzen und für das Finale qualifizieren, welches Max in einem Fotofinish für sich entscheiden konnte.

 

Zum abendlichen Grillen, gab es die Aufgabe ein Glas zu designen. So entstand neben der Challenge gleichzeitig eine hübsche Tischdeko. Gegrillt wurde am Hafeneingang, wo auch der Abend mit einer Gitarrensession ausklang. Wie es sich gehört, durften hierbei natürlich Hits wie Aloha Hey, Über den Wolken und Hanky nicht fehlen und wurden lautstark mitgesungen.

Am nächsten Tag starteten wir, nach dem gemeinsamen Frühstück, 2,5h vor Hochwasser, wieder in Richtung Finkenwerder. Die Hafeneinfahrt konnten wir pünktlich zur einsetzenden Ebbe erreichen. So ging unser schönes, gemütliches und teils actionreiches Ansegeln zu Ende. Wir freuen uns schon aufs nächste Jahr!

Steffen vom Festausschuss