Schwimmen 2011 – Rückblick

Auch wenn das große Ereignis der Schwimmabteilung – die 23. Vereinsmeisterschaften – noch aussteht, ist auch so rückblickend in 2011 doch einiges passiert.

Es gab wieder einige mutige Schwimmer, die an diversen Wettkämpfen teilgenommen haben. Bei dem Kindgerechten Wettkampf des HSC erschwammen Malik, Lucas, Theo, Levin, Smiljana und Charlotte neue Bestzeiten. Und nur wenige Stunden später waren auf dem Kinderschwimmfest die „Großen“ dran: Almut, Denise, Elizabet, Wilma, Julia, Felix und Rudolf gaben (leider nicht alle!) ihr Bestes.

Bei dem 150. Jubiläum des Wandsbeker Turnerbundes vertraten dann Theo, Elizabet, Almut, Rudolf, Magdalena und Gregor den TuS Finkenwerder. Und auch dieses Jahr, bereits zum 20. Mal, waren wir dank Benjamin, Felix, Tom H., Elizabet, Julia, Gregor, Wilma, Lennard, Tom P., Almut und Rudolf in Ganderkesee vertreten. Viele Urkunden und auch Medaillen wurden erschwommen. Noch einmal herzlichen Glückwunsch! Doch besonders bei den großen Schwimmern der Leistungsgruppe zeigte sich, dass eine häufigere Teilnahme an Wettkämpfen sicherlich einige „Flüchtigkeitsfehler“  präsenter machen würde.

Doch da die Teilnahme an Wettkämpfen auch immer mit dem Melden von Wettkampfrichtern verbunden ist, müssen wir uns momentan etwas zurückhalten. Leider haben wir nur noch einen aktiven Wettkampfrichter, und auch dieser ist in seiner Zeit sehr eingeschränkt. Falls also Eltern oder alte Schwimmer Lust haben, uns als Wettkampfrichter zu unterstützen, dann meldet Euch bei Daniela. Alles was ihr tun müsst, ist drei Abende in einen Lehrgang investieren, und schon habt Ihr es geschafft.

Im Oktober starteten die neuen Nichtschwimmerkurse, und in diesem Jahr konnten nicht alle Kinder von den Wartelisten in die Kurse übernommen werden. Doch diejenigen, die einen Platz bekommen haben, sind nun stolze Robben und Krabben und auf dem besten Weg zum Seepferdchen. Ab sofort werden Anmeldungen für die Nichtschwimmerkurse 2012 angenommen. Angemeldet werden können Kinder ab Jahrgang 2007 und älter.

Auch bei den Trainern hat sich etwas getan. Seit Gregor erfolgreich sein Studium beendet hat, zieht er sich nach und nach aus dem Kindertraining zurück. Ab Dezember wird er ausschließlich die Erwachsenen trainieren. Dafür ist Henrike ab November zweimal in der Woche in der Halle, sodass das Kindertraining nun an beiden Tagen von Gaby, Daniela und Henrike durchgeführt wird.

Daniela Kock


Facebook

 
 
Aktuelle Seite: Home Schwimmen Schwimmen 2011 – Rückblick