Festumzug zur 775-Jahr-Feier

Ju-Jutsuka und Turnerinnen stellen große Abteilung und fantasievollen Wagen auf dem Festumzug zur 775-Jahr-Feier am 5.6.2011
Die Beteiligung hätte etwas reger ausfallen können von Seiten der großen und kleinen Aktiven – die Stimmung war nicht zu toppen! Etwa zwanzig Ju-Jutsuka bereicherten den Festumzug zum 775-jähigen Bestehen Finkenwerders lautstark und wohl gelaunt mit ihrer Anwesenheit.

Bei strahlendem Sonnenschein hatte Häuptling Claus ‚Marscherleichterung’ (Polo-Shirt statt Gi) erlaubt und so marschierten wir (manche bevorzugten auch die Mitfahrt auf dem Wagen...) einmal Finkwarder rund. Der Anhänger kam aus Neuenfelde und wurde von Britta, Claus, Marc, Timo und Henno fantasievoll geschmückt. Den Trecker hat Helge Rüter gefahren.

Verstärkt wurde unser Kontingent durch fast genauso viele Turnerinnen der Fördergruppe von Britta. Diese ließen sich auch, ganz im Gegensatz zu den etwas faulen Kämpfern, nicht lumpen und erfreuten das Publikum am Wegesrand mit diversen Darbietungen.

Text: Jörg Schwarzkopf; Fotos: Peter Kasischke
{morfeo 46}

 

Facebook

 
 
Aktuelle Seite: Home Ju-Jutsu Festumzug zur 775-Jahr-Feier