Kids in die Clubs

Kostenlose Teilnahme am Vereinssport / kostenlose Sportausrüstung für "Kids in die Clubs"

Kids in die Clubs ist eine Aktion der Hamburger Sportjugend, die vom Hamburger Abendblatt / Kinder helfen Kinder e.V. und der Freien und Hansestadt Hamburg gefördert wird. Bei dieser Aktion wird Kindern / Jugendlichen (unter 18 Jahren) von einkommensschwachen Familien die kostenlose Teilnahme am Vereinssport ermöglicht. Es erfolgt von Fall zu Fall eine individuelle Prüfung, ob eine Förderung in Frage kommt. Dies ist zum Beispiel der Fall,  wenn Sie:

- Arbeitslosengeld II erhalten,
- Asylbewerberleistungen beziehen,
- Anspruch auf Kinderzuschlag oder Wohngeld haben,
- ein Familieneinkommen unterhalb einer festgelegten Einkommensgrenze haben.

Für Empfänger von ALG II (Hartz IV) Sozialhilfe entfällt die Prüfung des Einkommens.
Die Vorlage eines gültigen Bescheides von der Hamburger Arbeitsgemeinschaft SGB II reicht aus.

www.kids-in-die-clubs.de

Bei Fragen wendet euch bitte an die Geschäftsstelle.
Telefon:  040 / 7 42 58 11
Fax:       040 / 742 14 154
E-Mail:   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 


Facebook

 
 
Aktuelle Seite: Home Der Verein Kids in die Clubs